Loading...
Arrow Left
Carsten Breuer im Parktheater
Der Letmather General Carsten Breuer hält einen beachtlichen Vortrag auf Einladung des RC Iserlohn.
Arrow Right
Rotary (er)leben als Motto
Jens Forsmann ist Rotary Präsident 2023/2024 und möchte Rotary (er)leben und (er)lebbar machen
Arrow Right
Rotary Clubfahrt im Sauerland ...
Die diesjährige Clubfahrt ging ins Sauerland und hatte einiges zu bieten.
Arrow Right
Engagement in der Haltestelle
Schon seit einiger Zeit engagiert sich der Rotary Club Iserlohn in der Haltestelle der Caritas
Arrow Right
Iserlohner helfen gemeinsam
Rotarier können beim Besuch in der Iserlohner Moschee ihre Hilfe für die Erdbebenopfer anbieten.
Arrow Right
Assistenten werden ausgebildet
Rotary hilft bei der Ausbildung von zukünftigen Schwimmlehrern für Iserlohn und Umgebung.
Arrow Right
Spenden für die Haltstelle ...
In einer bereits bewährten Kooperation zwischen Caritas und DROBS ist eine neue Hilfe entstanden.
Arrow Right
Der Berufsdienst
Der RC Iserlohn organisiert seit Jahren gemeinsam mit Schulen Berufsinformations-Veranstaltungen.
Arrow Right
Jugendaustausch mit Rotary
Mit dem Jugendaustausch eröffnet Rotary Jugendlichen die Möglichkeit zu internationalen Begegnungen.
Arrow Right
Der Rotary Gemeindienst
Der Gemeindienst - unsere Bestrebungen, die Lebensverhältnisse vor Ort sowie weltweit zu verbessern
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Unser Leitbild. Der Rotary Club Iserlohn wurde 1956 gegründet, und ist Teil einer internationalen Vereinigung von Frauen und Männern, die gemeinsam auf ...

... lokaler und internationaler Ebene freundschaftlich verbunden sind. Wir verfolgen das Ziel, die Lebensqualität der Menschen durch unseren persönlichen Einsatz in gemeinnützigen lokalen und internationalen Projekten zu verbessern. Dabei agieren wir in vielerlei Hinsicht nachhaltig.

Wir sind Menschen, die etwas bewegen möchten, mit herausragenden Ambitionen, Engagement oder Leistungen auf beruflicher oder ehrenamtlicher Basis in den unterschiedlichsten Bereichen, wie Kultur, Sozialem, Umwelt oder Wirtschaft.


Unser Club legt Wert auf die Vielfalt der Mitglieder, unabhängig von

  • Geschlecht,
  • Alter,
  • Herkunft oder Nationalität,
  • Berufsbild,
  • Konfessionszugehörigkeit,

und agiert politisch neutral.


Auch die Familien unserer Freundinnen und Freunde sollen in die Aktivitäten des Clubs eingebunden werden.

Aus dieser Gemeinschaft heraus sollen persönliche Freundschaften im Club entstehen, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.


Kern der Tätigkeiten des rotarischen Handelns

Neben der Pflege der Freundschaften, hat der Gemeindienst einen besonderen Stellenwert in unserem Club und bildet die Grundlage unseres rotarischen Handelns. Jedes Mitglied hat die Verpflichtung, sich in Gemeindienstprojekten persönlich zu engagieren und damit die Qualität der Lebensverhältnisse sowohl im eigenen Clubgebiet als auch weltweit zu verbessern. Der Rotary Club Iserlohn beteiligt sich an zahlreichen nationalen und internationalen Projekten, unter anderem zur Unterstützung benachteiligter Gruppen, Förderung der Gesundheit und Umweltprojekten. 

Der Berufsdienst hat eine besondere Bedeutung in unserem Club, welcher auf die Wurzeln der Gründung von Rotary International im Jahre 1905 zurückgeht. Hierbei konzentrieren wir uns auf die Förderung und Unterstützung zur beruflichen Entscheidungsfindung von Jugendlichen.

Im internationalen Dienst soll die Förderung von Frieden und Völkerverständigung zum Ausdruck kommen. Dabei werden internationale Projekte gefördert, und der Kontakt mit unseren internationalen Partnerclubs gepflegt.

Der Rotary Club Iserlohn engagiert sich besonders in der Kinder- und Jugendarbeit auf nationaler und internationaler Ebene. Der internationale Jugendaustausch bildet hierbei einen Schwerpunkt.


Fairer Umgang untereinander

Verantwortungsvolles Handeln, ein respektvoller Umgang mit unseren Mitmenschen und die Pflege der rotarischen Freundschaft spiegeln sich in der Beantwortung von vier Fragen wieder, die Rotary International für seine Mitglieder zur persönlichen Reflektion aufgestellt hat und denen wir uns verpflichtet fühlen:

  • Ist es wahr?
  • Ist es fair für alle Beteiligten?
  • Wir es Freundschaft und guten Willen fördern?
  • Wird es dem Wohl aller beteiligten dienen?
Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Familien-Samstag bei der Feuerwehr

Spannender Einblick

Der Rotary Club Iserlohn durfte die Feuerwache der Berufsfeuerwehr Iserlohn besuchen und viel ausprobieren.
Der Rotary Club Iserlohn durfte die Feuerwache der Berufsfeuerwehr Iserlohn besuchen und viel ausprobieren.
Nachdem Branddirektor Jörg Döring im Sommer mit einem ebenso interessanten wie spannenden Vortrag die Arbeit der Feuerwehr Iserlohn vorgestellt hatte, stand nun der Besuch auf der Hauptwache an der Dortmunder Straße an. Der oberste Feuerwehrmann der Stadt begrüßte rund 35 Erwachsene und Kinder mit einer Einführung in den Wachbetrieb. Im Innenhof waren extra für uns einige Fahrzeuge aufgestellt, die Herr Döring umfassend vorstellte. Gerade als die Kinder testen konnten, welches Gewicht die Rettungsschere des HLF (steht für Hilfeleistungslöschfahrzeug) hat, erklang der Gong für einen ernsten Alarm. Das verabredete Zeichen für uns, ...

Wilhelm Wessel „Verwandlung als Prinzip“

Besuch der Wessel-Ausstellung

Am 14. Februar hatten wir die Gelegenheit, der Kuratorin der Ausstellung Frau Kemler die Werke von Wilhelm Wessel im Emil Schumacher Museum in Hagen zu sehen.

Generalinspekteur folgt Rotary Einladung

Carsten Breuer im Parktheater

Der Präsident des Rotary Cubs Iserlohn, Jens Forsmann, begrüßt sehr erfreut ein volles Haus im Iserlohner Parktheater.

Rotary Club Iserlohn sorgt für Überraschung

Unterstützung der Haltestelle

Erfreute Gesichter und Worte der Dankbarkeit – einen schöneren Lohn für einen Spenden-Einsatz kann es nicht geben

Landrat wirbt für Region der Lebensretter

Ein doppelt hoher Besuch

Gleich zwei spannende Gäste konnte der RC Iserlohn jetzt beim Dienstags Meeting im Kühl begrüßen. Assistant Governor Karin Schulze und Landrat Marco Voge.

Rotarier helfen Johanniter Frauen WG

Hands On für ein Hilfsprojekt

Ein Spätsommerwochenende wie aus dem Bilderbuch, an dem viele schon früh am Start waren, um sich zu den nahen Seen und Talsperren auf den Weg zu machen.

„Floris“ an die Berufsfeuerwehr übergeben

Kleine Helfer für Kinder

Neben einer umfangreichen medizinischen Ausstattung gehören sie zur Beladung der Rettungswagen der Feuerwehr Iserlohn: Die „Floris“ – Stoffmäuse in Uniform.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
29.05.2024
19:30 - 21:30
Iserlohn
Jagdhaus Im Kühl
Aktuelles aus der Bundespolitik - Bettina Lugk (MdB der SPD)
03.06.2024
19:00 - 21:30
Iserlohn
Hof Drepper, Trecklenkamp 1, 58640 Iserlohn
Spargelessen bei Drepper mit dem RC Iserlohn-Waldstadt
05.06.2024
19:30 - 21:30
Iserlohn
Jagdhaus Im Kühl
Kohlendioxid ... Woher stammt unser CO2? - Alex Höfle
12.06.2024
19:30 - 21:30
Iserlohn
Jagdhaus Im Kühl
Ein Jahr ist schnell vorbei - ein nicht nur rotarischer Rückblick
18.06.2024
19:30 - 22:00
Iserlohn
Silbersaal in der Schauburg, Hans-Böckler-Straße 20, Iserlohn
Ämterübergabe
Projekte des Clubs
Rotary finanziert Fortbildung
Rotary finanziert Fortbildung
Be your own Hero Südafrika

Be your own Hero Südafrika
BE YOUR OWN HERO unterwegs

BE YOUR OWN HERO unterwegs
Gemeinsames Tulpen pflanzen

Gemeinsames Tulpen pflanzen
Bautrockner leisten Hilfe

Bautrockner leisten Hilfe
Gebrauchte Laptops helfen

Gebrauchte Laptops helfen
10.000 Bäume für den Wald

10.000 Bäume für den Wald
Tulpenmeer im Sauerlandpark

Tulpenmeer im Sauerlandpark
Hilfe für "WendeZeit"

Hilfe für "WendeZeit"
Hilfe für Flaschenkinder

Hilfe für Flaschenkinder
Bautrockner als Fluthilfe

Bautrockner als Fluthilfe
"Hey Alter!" geht an den Start

"Hey Alter!" geht an den Start
Ein Naschplatz für Insekten

Ein Naschplatz für Insekten
Blick über den Südflügel auf den Nordflügel mit untergebrachter Schulungsküche
Be Your Own Hero

Blick über den Südflügel auf den Nordflügel mit untergebrachter Schulungsküche
Be Your Own Hero
Art Meets Education

Art Meets Education
Hilfe für obdachlose Frauen

Hilfe für obdachlose Frauen
Wohnprojekt 170°

Wohnprojekt 170°
Herzschlag für Iserlohn

Herzschlag für Iserlohn
Mehr Projekte
Mehr Projekte

Neues aus dem Distrikt

D1900: Fröhliche Höhlenforscher beim Familientag

Die "Sonnen-Sammelbestellung" schien beim Wetterdienst nicht angekommen zu sein. Doch in der Kluterthöhle regnet es nicht

D1900: Fröhliche Höhlenforscher beim Familientag

Die "Sonnen-Sammelbestellung" schien beim Wetterdienst nicht angekommen zu sein. Doch in der Kluterthöhle regnet es nicht

PETS und 2. Akademietag: Startschuss für den Klima-Handabdruck

Ein volles Haus am Phoenix See in Dormund

PETS und 2. Akademietag: Startschuss für den Klima-Handabdruck

Ein volles Haus am Phoenix See in Dormund

Distrikt: 20 neue Schwimmtrainer für Bielefelder Kinder

Immer weniger Kinder können schwimmen – eine alarmierende Entwicklung. Die Gründe dafür sind zahlreich

Distrikt: 20 neue Schwimmtrainer für Bielefelder Kinder

Immer weniger Kinder können schwimmen – eine alarmierende Entwicklung. Die Gründe dafür sind zahlreich

D1900: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Waffelwagen in Lippstadt

Waffelwagen: So viel Spaß macht Fundraising

Da sind sie wieder! Das fröhliche Verkaufsteam des Rotary Clubs Lippstadt steht vor der Jakobikirche in Lippstadt

Distrikt: Rotary Club Schwerte „lässt Enten zu Wasser“ ...

Der Rotary Club Schwerte/Ruhr veranstaltet am 5. Mai 2024 ein Entenrennen auf der Ruhr zugunsten von Grundschulen und Jugendlichen.